skip to content
Anmeldung

Kinderbücher

Seite drucken
 
Konfliktlösungsstrategien entwickeln beim Lesen
 
 
Dank einer großzügigen Spende aus dem Rotary-Club konnten in der Sinnberg-GS für jede Jahrgangsstufe Kinderbücher im Klassensatz gekauft werden.
 
Ein sehr günstiges Angebot der Süddeutschen Zeitung wurde hierzu genutzt:
Aus der „Kinderbuchreihe“ der SZ wurden für die jeweiligen Jahrgangsstufen passende Bücher ausgesucht, die nun als mobile Klassenbücher zur Verfügung stehen und nach Bedarf in den einzelnen Klassen eingesetzt werden.
Alle Bücher sind vom Inhalt her auf kindgerecht aufbereitete Problemfälle ausgerichtet. Lesend können sich die Schüler mit dem Geschehen im Buch identifizieren und nach Problemlösungen suchen. So wird beim Lesen nicht nur der Inhalt des Buches erarbeitet, sondern auch der Gehalt nachhaltig herausgefunden und mit einem Transfer auf eigene Problemsituationen der Schüler verknüpft.