skip to content
Anmeldung

Mit der Schule ins Museum

Seite drucken
 

Mit der Schule ins Museum

 
Im Schuljahr kann aus organisatorischen Gründen keine AG Museum stattfinden. Trotzdem bietet unsere museumpädagogische Fachfrau Lehrerin Beatrice Rose-Ebel einige
Ausflüge in die Museen der Region an. Alle Kinder unserer Grundschule können diese Angebote annehmen.
 
 

1. und 2. Spielzeugmuseum Bad Kissingen:

„Puppenstube im Schuhkarton“
Dort gibt es zurzeit viele Puppenstuben in einer besonderen Ausstellung zu sehen. Die wollen wir uns anschauen und im Anschluss darfst du dir eine eigene Puppenstube im Schuhkarton basteln.
 
Termine: 1. Dienstag, 16. April und 2. Dienstag, 30. April, jeweils 14.30-16.30 Uhr
Alter: 1.-4. Klasse
Kosten pro Kind: 4 € (wenn mind. 13 Kinder)      mögliche Teilnehmerzahl: je 14 Kinder
Treffpunkt: 14.20 Uhr am Eingang des Museums in der Oberen Saline
Bitte mitbringen: Schuhkarton
 
 

3. und 4. Museen Schloss Aschach: Montag, 22. April 14.00-15.30 Uhr

Treffpunkt: 13.40 Uhr im Klassenzimmer der 4b
Es gibt eine betreute Mittagspause im Klassenzimmer der 4b. Hier kannst du dein mitgebrachtes Lunchpaket verspeisen und Hausaufgaben machen. Um 13.45 Uhr fahren wir gemeinsam mit dem Bus nach Aschach. Wir kommen gegen 15.45 Uhr zur Schule zurück. Die Buskinder aus Hausen können auf dem Rückweg bereits aussteigen, die Buskinder aus Winkels erreichen ihren Bus um 16.00 Uhr.
 
3. „Porzellan, das weiße Gold“
Woher kommt das „weiße Gold“? Und wie kam es zu seinem Namen? Dies und vieles mehr erfährst du bei einer Führung durch die Porzellansammlung der Grafen von Luxburg. Im Anschluss darfst du dich selbst als Porzellanmaler versuchen und eines Teller oder eine Tasse mit Porzellanfarben bemalen und mit nach Hause nehmen.
Alter: 3.-4. Klasse
Kosten pro Kind: 3 €
 

4. „Hutzeln, Plootz und Butterbrot – Essen und Trinken in alter Zeit“

Bei einer Führung durchs Volkskundemuseum erfährst du wie das Leben früher auf dem Land war und was man bei uns gegessen hat. Anschließend stellen wir selber Butter her und kosten sie auf frischem Brot.
Alter: 1.-2. Klasse    
Kosten pro Kind: 2,50 €
 

5. und 6. Freilandmuseum Fladungen: Freitag, 17. Mai

Es gibt eine betreute Mittagspause im Klassenzimmer der 4b. Hier kannst du dein mitgebrachtes Lunchpaket verspeisen und Hausaufgaben machen.
Um 13.45 Uhr fahren wir gemeinsam mit dem Bus nach Fladungen. Wir kommen gegen 18.00 Uhr zur Schule zurück. Der Bus fährt über Hausen und weiter nach Winkels und bringt die Buskinder nach Hause.
Bitte mitbringen: genug Essen und Trinken für den ganzen Tag, alte Kleidung (für n), feste Schuhe, Sonnen-/Regenschutz

5. Druckwerkstatt

Nur für Kinder der 4. Klasse!
Kosten: 6 €
Hier lernst du wie früher Zeitungen und Bücher gesetzt und gedruckt wurden. Du kannst selbst versuchen eine Seite mit einer alten Druckerpresse zu drucken.
 

6. Als Uroma Kind war: Kindheit um 1920

Wie hat man vor fast 100 Jahren als Kind auf dem Land gelebt? Mussten die Kinder arbeiten oder durften sie auch spielen? Womit wurde gespielt?
Für Kinder der 2.-4. Klasse
Kosten: 4,00 €
 
 

7. Schweinfurt: Schifffahrt mit dem Schulschiff „Spessart“ auf dem Main, im Rahmen der Landesausstellung „Main und Meer“

 

Mittwoch, 12. Juni

Nur für Kinder der 3. und 4. Klasse!
 
Wir erfahren vor Ort, wie eine Schleuse funktioniert und was ein Binnenschiff transportiert. Neben der Fahrt auf dem Schiff ist die Bedienung des im Schleusenhaus aufgebauten Schifffahrtssimulators ein Höhepunkt.
Danach besuchen wir die bayerische Landesausstellung „Main und Meer“ in der Kunsthalle in Schweinfurt und sehen uns dort noch etwas um.
 
Wir fahren gegen 13.30 Uhr von der Schule mit einem Bus zum Bahnhof und von dort aus mit dem Zug nach Schweinfurt. Rückkehr gegen 19.00 Uhr. Die genauen Abfahrts- und Ankunftszeiten werden noch mitgeteilt.
Kosten: 7 €