skip to content
Anmeldung

Strukturierte Freizeitangebote (JuKuz)

Seite drucken
 
 

Ungebundene Freizeit

 

Direkt nach dem Mittagessen beginnt die ungebundene Freizeitbetreuung.

 

Hier dürfen sich die Kinder auf dem Bewegungspausehof, dem Allwetterplatz, der Turnhalle, dem Gymnastikraum im Telekomgebäude und im „JuKuZ“ so richtig austoben.

Aber auch ein Stillebereich steht allen Ruhe suchenden Kindern in der Schülerbücherei zur Verfügung.

 
 
 

 

Gebundene Freizeit

Jahresprogramm für strukturierteAngebote in unseren Ganztagsklassen
 
Ø      Erlebnispädagogische Angebote:
       Klettern in der DAV Halle
Ø      Umweltpädagogische Angebote:
        Besuch des Aktivspielplatz von Mai bis Oktober
Wanderungen durch die Natur,
Besuch des  Wildparks Klaushof
Arbeit im Schulgarten
Ø      Wissens- und Lernangebote:
      Besuch der Stadtbücherei und des Museums Obere Saline
      Stadtführung, Stadtralley
      Kinderquiz
      
Ø      Entspannungsangebote im Ruheraum:
       Phantasie- und Traumreisen, Geschichten vorlesen, Erzählstunden
Ø      Bewegungs- und Geschicklichkeitsangebote:
       Besuch des Skater-Square, 
       Bewegungsübungen an Sportgeräte(Ringe, Matten, Sprossenwände usw.) in    derSchulturnhalle,
       Fallschirmspiele, Ballspiele(Volleyball, Fußball, Brennball, Basketball usw.), Pedalo- Stelzenlauf, Bobby Car Rallye, Balanciersteine
       Wikinger Schach, Jakkolo, Shufflespiel, Magnetfußballspiel, Riesenlego
       
Ø      Turniere:
        Kicker, Tischtennis, Airhockey
         >   Altersgerechte Gesellschaftsspiele/Brettspiele:
 Junior- Monopoly, 4 gewinnt, Looping Louie, Lotti Karotti, Ligretto, Mensch ärgere dich nicht,
         
Ø      Kreativangebote aller Art:
Perlenschmuck, Batiken, Kochlöffelfiguren, Laubsägearbeiten, Stempel bzw. Drucktechnik, Kerzen gestalten, Seifenschnitzen, Traumfänger basteln, Falttechniken ausprobieren, Basteln mit Eierschachteln, Bastelspaß mit Trinkhalmen, Mobile basteln, zur Jahreszeit passende Fensterbilder (Ostern, Weihnachten, usw.) anfertigen,
„Wollfiguren“, Buttons selbst gestalten, Basteln mit Naturmaterial, Windlichter und Tontöpfe gestalten
      „Beauty“ Stunde: (speziell für Mädchen):
       Mädchen bekommen z.B. die Nägel lackiert
       
     
Kinderschminken:
Kinder dürfen sich gegenseitig mit spezieller, hautverträglicher Kinderschminke          bemalen (z.B. Löwe, Schmetterling, usw.)
 
Ø      Karaoke: Sing Star auf der PS II
Ø      Wasserspiele:
      Wasserrutsche, Staffelläufe mit Wasser
> Verkleidungsstunde:
Die Kinder dürfen sich gegenseitig verkleiden mit verschiedene Tierkostüme oder mystische Kostüme, wie Zwerg, Hexen, Zauberer, usw.)
Ø      Zirkusstunde evtl. Workshop:
      Diabolo, Jonglierringe, Jongliertücher, Jonglierbälle,
 
Für die Freizeitangebote stehen als Einrichtungen die Schulturnhalle, die Bücherei, die Werkräume, der Bewegungsraum im Telekomgebäude und das Jugend und Kulturzentrum zur Verfügung. Der Abenteuerspielplatz, die verschiedensten Spielgeräte, Brettspiele und Theaterkostüme des Jugendzentrums können von den Ganztagsgruppen mitbenutzt werden.
 
 
Unser externes Personal wählt in Absprache mit dem Team des „ JuKuZ“ gezielt aus den strukturierten Angeboten aus. Für jeden Monat wird ein Plan für die gebundene Freizeit erstellt.