skip to content
Anmeldung

Schulwegplaner

Seite drucken

 

 

Schulwegplaner
 
„Sicher zur Schule“ ist ein wichtiges Anliegen der Sinnberg-Grundschule. In Kooperation mit dem Sachaufwandsträger der Stadt Bad Kissingen, der staatl. Straßenverkehrsbehörde und der Polizei (siehe Archiv-Pressebericht16.03.2012) wird versucht gefährliche Überquerungsstellen zu entschärfen.
Von den Verkehrserziehern der Polizeiinspektion Bad Kissingen wurde ein neuer Schulwegplaner für die Sinnberg-Grundschule erstellt. Der Plan enthält alle für Eltern und Schüler relevanten Informationen und gibt Empfehlungen:
 
-                     auf welcher Straßenseite das Schulkind gehen soll,
-                     welche Überquerungsstellen wegen geringer Gefährdung bevorzugt werden sollen,
-                     welche Stellen besonders gefährlich sind.
 
Drei Schulwegempfehlungen wurden erarbeitet (siehe Anlagen unten):
 
1)                Fußweg aus Richtung Südwesten (Kernstadt)
Der Weg führt ab der Theresienstraße über die Maxstraße zum Ostring und über die Ampelkreuzung Kasernenstraße zur Sinnbergpromenade.
 
2)                Fußweg aus Richtung Norden – Bereich Hennebergsiedlung
Hier wird der Weg über den Pater-Reinisch-Weg, Columbiastraße, Kasernenstraße und Stögerstraße empfohlen.
 
3)                Fußweg aus Richtung Südosten (Wendelinus)
Hier wird der Fußweg entlang des Ostrings, Überquerung des Rings am Blinksignal an der Münnerstädter Straße, Ampel Erhardstraße, Veit-Stoß-Straße vorgeschlagen.
                                                             
                                                     
Download PDF-Dateien: Schulweg_KG_Kernstadt_ÜA.pdf 
  Schulweg_KG_Hennebergsiedlung_ÜA.pdf    
  Schulweg_KG_Wendelinus_ÜA.pdf
 
 
Mit dem Kickboard / Scooter zur Sinnberg-Grundschule?
 
Sie finden auf unserer Homepage unter Archiv – Elternschreiben eine Empfehlung der Kreisverkehrswacht Bad Kissingen und eine Stellungnahme der Schulleitung zum Umgang mit den Rollern.