skip to content
Anmeldung

Schueler lesen fuer Schueler

Seite drucken

Schüler des Gymnasiums als Lesepaten für Grundschüler

 

 

Von Dezember bis März kommen einmal wöchentlich Schüler der 8.Klassen des Gymnasiums am Nachmittag für eine Stunde in die Ganztagesklassen und lesen mit den Kindern in Kleingruppen (4- 5 Schüler) verschiedene Texte, die von den Lehrkräften der Klassen bereitgestellt wurden. Durch die geringe Gruppenstärke beteiligen sich alle Schüler eifrig und können sich unbekannte Wörter erklären lassen. Danach beantworten sie Fragen zu den Texten. Die Gymnasiasten sehen die Schule mit anderen Augen und eignen sich sogenannte soft skills an. Die Grundschüler freuen sich auf diese Stunden. Am Ende der Sequenz findet im Gymnasium ein Lesepatenfest statt, an dem sich jede Grundschulklasse mit einem Beitrag beteiligt.