skip to content
Anmeldung

Schwimmen

Seite drucken

 

Schwimmunterricht

 
Da die Stadt Bad Kissingen
der Sinnberg- Grundschule
von Januar bis Mai jeden Jahres das städtische Hallenbad zur Verfügung stellt, sind wir in der glücklichen Lage bereits ab der zweiten Jahrgangsstufe Schwimmunterricht erteilen zu können.
 
Alle 2. bis 4. Klassen haben so die Möglichkeit mit dem Sportunterricht in einer Doppelstunde das Hallenbad zu besuchen.
 
An welchen Tagen Ihr Kind mit der Klasse zum Schwimmen geht, erhalten die Eltern über ein Rundschreiben mitgeteilt und können Sie dem Plan hier entnehmen.

  

Oberstes Ziel unseres Schwimmunterrichts ist es, dass alle Schüler/innen an Ende der 4. Klasse schwimmen können.
Um dies zu erreichen, werden die Kinder in leistungshomogene Gruppen eingeteilt.   

 

Nichtschwimmer werden durch

Wassergewöhnungstraining und mit Hilfe von gängigen und kindgerechten Schwimmhilfen zum selbstständigen Schwimmen geführt.

 

 

 

Schwimmer werden in den verschiedenen Schwimmtechniken und in ihrer Ausdauer geschult. Dies geschieht durch ausgebildete Sportlehrer/innen und manchmal auch mit Hilfe geschulter Eltern.

 

In den meisten 4. Klassen wird unsere Zielsetzung erreicht.

In manchen Fällen sind die Lehrerinnen jedoch auf die tatkräftige Unterstützung seitens der Eltern angewiesen:
Nur wer mit seinem Kind regelmäßig Schwimmen übt, wird es auch zum sicheren Schwimmer machen.
 
 
 

 
 
SOMMER! HITZE!
Auf geht´s ins kühle Nass des Terrassenschwimmbades in Bad Kissingen!
Alle Kinder ab der 2. Klasse dürfen sich dieses Vergnügen kostenlos mit ihrer Lehrerin zwei bis drei Mal pro Jahr gönnen. Gelaufen wird hin, mit dem Bus geht´s zurück.
Wer braucht da noch „hitzefrei“?