skip to content
Anmeldung

Schulfruchtprogramm

Seite drucken
 

 

Schulfruchtprogramm

 

 

               
 
- das sind Obst- und Gemüse, schon mundgerecht vorbereitet
                       
- das heißt einmal in der Woche Vitamine ins Klassenzimmer geliefert
 
- das heißt kostenlos für alle eine zusätzliche Portion Gesundheit
 
- das sind überwiegend regional und saisonal ausgesuchte Erzeugnisse 
 
 
Wir freuen uns, dass wir am Schulfruchtprogramm für Volks- und Förderschulen in Bayern teilnehmen können, ergänzend zu den bereits stattfindenden „Elternobsttellern“.
 
Einmal in der Woche werden unterschiedliche Obst- und Gemüsearten wie Trauben, Äpfel, Bananen, Möhren in die Klassenzimmer geliefert.
 
 
In der ersten Pause am Dienstag erhalten  so alle Kinder kostenlos eine zusätzliche Portion Vitamine.
 
 
Schulleiter Karl-Heinz Deublein begrüßt ins  bayrische Schulfruchtprogramm aufgenommen worden zu sein. „So wird jedem Schulkind eine zusätzliche Portion Gesundheit mit Unterstützung der Europäischen Gemeinschaft spendiert.“
 
Das Programm wird finanziell von der Europäischen Gemeinschaft unterstützt und will Wertschätzung von Obst und Gemüse, sowie den Gesundheitsgedanken bei den Schülern wecken und fördern.
 
Geliefert wird unser frisches Obst und Gemüse aus dem Gemüsegroßhandel Schäfer, Nüdlingen.