skip to content
Anmeldung

Lesung Bedford-Strohm

Seite drucken

KINDERBUCHLESUNG

 

Der Förderverein der Sinnberg-Grundschule organisierte am 25.09.18 in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung „Seitenweise“ für die Kinder der ersten und zweiten Klasse der Schule eine Lesung. Der Medienpädagoge Jonas Bedford-Strohm stellte dabei ein Kinderbuch vor, das er übersetzt hat. Mit den Jungen Zuhörern kam er sehr einfühlsam und ausdauernd zum Buchthema Wie es ist, wenn man kein Zuhause hat? ins Gespräch.